Altstadtweihnacht Fürth

Impressionen vom Altstadtweihnachtsmarkt

Leider blieb der Schnee nicht liegen. Doch kalt ist’s auf dem Weihnachtsmarkt. Da schmecken Glühwein und Kinderpunsch besonders gut. Und mit einer heißen Suppe kann man die Kälte besser ertragen.

 

Altstadtweihnacht im Schnee

Nach vielen schneefreien Jahren, begann es am Sonntagmittag pünktlich zur Marktöffnung zu schneien. Der Altstadtweihnachtsmarkt schaut doch gleich noch schöner aus, wenn alles ein bißchen weiß ist.Passend dazu: Die Weihnachtsüberraschung der Comödie Fürth. Ein schöner zweiter Advendsonntag wars.

Eröffnung der Fürther Altstadtweihnacht

Alle Jahre wieder freuen sich die Fürther ganz besonders auf den zauberhaften Weihnachtsmarkt in der Fürther Altstadt. Die Eröffnung ist immer auch ein besonderer Höhepunkt. Auch am 8. Dezember 2017 waren alle voller Vorfreude: der Chor des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums stimmte mit weihnachtlichen Gesängen die Besucher ein. Oberbürgermeister Doktor Thomas Jung eröffnete den Markt, der Alstadt-Engel begrüßte die Besucher un der Posaunenchor Vach spielte,  – es war ein schöner, rundum gelungener Auftakt, von dem wir hier einige Bilder zeigen:

 

 

38. Fürther Altstadtweihnacht 2017

Auch in diesem Jahr findet vom 8. bis zum 17. Dezember der 38. Altstadt-Weihnachts-Markt in unserer Stadt Fürth auf dem Waagplatz statt.

Wie immer, kreativ, originell, gemütlich und vor allem nicht kommerziell – wie schon seine Begründer sagten. Mit diesen Voraussetzungen und den ehrenamtlichen Helfern wurde der AWM Jahr für Jahr durchgeführt. Der AWM wird von seinen Besuchern aus Nah und Fern wohlwollend angenommen und in der Vorweihnachtszeit zu einem beliebten Besuchsziel im Fürther Altstadtviertel St. Michael.

Wie jedes Jahr freut sich sich der Altstadtverein darauf, die Besucher auf dem Waagplatz in eine vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. In den Verkaufsständen, in denen zum größten Teil Hobby-künstler ihre Artikel anbieten, findet man ein vielfältiges Angebot von hochwertigen Handarbeiten, die als Geschenke bestens geeignet sind.

Für einen Imbiss bieten unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer Bratwurstsemmeln, Waffeln, Suppen, Maroni, Lebkuchen, Schmalzbrote und andere Leckerbissen sowie Kinder- und Erwachsenen-Glühwein und andere Getränke an.

Ein breit gefächertes Rahmenprogramm mit vielen Stilrichtungen der Musik lässt unseren Waagplatz, inmitten der ihn umrahmenden schmucken Häuser, festlich erklingen.

Die Besucher, die meistens in kleinen Grüppchen beisammenstehend den Klängen der Musik lauschen und sich dabei ihre Hände an den Glühweintassen erwärmen, lassen ein Bild der Zufriedenheit und Harmonie erkennen.

Pünktlich um 20.00 Uhr hat nur noch einer das Sagen. Der Nachtwächter beschließt mit besinnlichen Worten und dem Ausruf „Maaarkt-Ruuhe“ mit seiner kräftigen Stimme den Altstadt-Weihnachtsmarkt.

Hier zur Info noch das Program der Altstadtweihnacht 2017:

Mitmachen und Spaß haben!

Wer 2018 selbst einen Stand auf der Fürther Altstadtweihnacht betreiben möchte, der kann sich jetzt gleich bewerben – auch wenn es bis zur Entscheidung noch ein wenig dauern wird.

Ihr Feedback zur Altstadtweihnacht

Wir freuen uns, wenn Sie uns mit konstruktiver Kritik unterstützen. Gibt es etwas, das wir noch verbessern können? Haben Sie Schwachstellen entdeckt? Informieren Sie uns gern über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!