Fer­ti­ge Pro­jek­te

Der Bier­brau­er

Die Stein­fi­gur des „Bier­brau­ers“, di­rekt über dem Haus­ein­gang Kö­nigstras­se 106, hat der Zahn der Zeit stark an­ge­knab­bert. Bei ei­ner Hand wa­ren Tei­le aus­ge­bro­chen und die Ar­mie­rung im In­nern stark an­ge­ros­tet. Es war deut­lich zu se­hen dass in ab­seh­ba­rer Zeit der Rost wei­te­re Stü­cke der Fi­gur ab­spren­gen wür­de, der Bier­krug in der Hand des Bier­brau­ers war nur noch in Frag­men­ten er­hal­ten. 2018 hat der Alt­stadt­ver­ein sie Sa­nie­rung des „Bier­brau­ers“ un­ter­stützt. ...le­sen Sie mehr »

Das Sil­ber­fisch­la

Vie­le Jah­re stand die ehe­ma­li­ge Gast­stät­te mit dem ver­ros­te­tem Aus­le­ger mit an­ge­fres­se­nem Fisch in der Helm­stras­se leer. 2013 -2015 sa­nier­ten Es­ther Paul­mann und Paul Held das Ge­bäu­de und wur­den vom Alt­stadt­ver­ein mit 6000,- Eu­ro un­ter­stützt...le­sen Sie mehr »

Silberfisch 001

Fas­sa­de Ro­tes Ross

Bei ei­ner ge­plan­ten Fas­sa­den-Ver­schö­ne­rung im Herbst 2013 fiel auf, dass die Haus­wand zum Waag­platz Ein­sturz ge­fähr­det war und drin­gend sa­niert wer­den muss­te. Im Rah­men sei­ner För­der­mög­lich­kei­ten un­ter­stütz­te der Alt­stadt­ver­ein dies mit 10.000,– Eu­ro. mehr le­sen ...

rotes-ross-fenster-fuerth

Er­ker­sa­nie­rung Kö­nig­stra­ße 17

Im Rah­men der Haus­sa­nie­rung wur­de das Fach­werk des Gie­bels frei­ge­legt. Da­bei kam am Er­ker ein Fach­werk zum Vor­schein, dass es so in Fürth kein zwei­tes Mal gibt. Der Alt­stadt­ver­ein hat die Sa­nie­rung des Er­kers mit 5.000,- Eu­ro un­ter­stützt. mehr le­sen ...

20130908_Knigstrae17_Erker

Ein­gang Wil­helm-Lö­he-Ge­burts­haus

Ein für das Stadt­en­sem­ble der Für­ther Alt­stadt prä­gen­des Haus, das Wil­helm-Lö­he-Ge­burts­haus wird von 2008 – 2010 sa­niert. Der Alt­stadt­ver­ein för­dert die Frei­le­gung und Sa­nie­rung der Tor­an­la­ge mit 4100,- Eu­ro. mehr le­sen ...

Wilhelm-Loehe-Geburtshaus_Torbogen_003 Wilhelm-Loehe-Geburtshaus_Torbogen_001 Wilhelm-Loehe-Geburtshaus_Torbogen_002

Weih­nachts­säu­le

1981 vom Stein­bild­hau­er Heinz-Leo Weiß ge­stal­tet wur­de die Weih­nachts­säu­le im Lau­fe der Jah­re im­mer wie­der Op­fer von Van­da­lis­mus. An der Re­stau­rie­rung 2011 be­tei­lig­te sich der Alt­stadt­ver­ein mit 5000,- EUR. Mehr le­sen ...

weihnachstsaeule-altstadt-fuerth

Die Tor­an­la­ge Waag­stra­ße 5

Nicht nur die gro­ßen Pro­jek­te wer­den un­ter­stützt. 2009 un­ter­stütz­te der Alt­stadt­ver­ein die Sa­nie­rung der Tor­an­la­ge in der Waag­stras­se mit 1800,- Eu­ro. Be­treu­ung von Ver­eins­sei­te durch Ent­a­sis-Ar­chi­tek­tur E. Krau­se. mehr le­sen ...

toranlage-waagstrasse-5-fuerthWaagplatz5_Torbogen_001

Die Brun­nen­ab­de­ckung im Stad­lers­hof

För­der­mit­tel­frei­ga­be am 9.1.2008 mit Be­zug auf ei­nen Be­schluss vom 13.10.2004.
Ent­stan­de­ne Kos­ten: 2.142,– Eu­ro. Ge­för­der­te Mit­tel: 60 %

Stadlershof_Brunnen_001