Die 39. Altstadtweihnacht hat begonnen

Am 7. Dezember hat erneut der inzwischen traditionelle und schönste Altstadtweihnachtsmarkt am Waagplatz begonnen, dieses Mal noch größer und schöner als die Jahre zuvor. Wieder mit dabei, traditionelles Handwerk und Kunstgewerbe, Glasbläser und ein Schmied.

Fotos: Färdderla

Wie jedes Jahr singen auf der Bühne des Altstadtvereins verschiedene Kinder- und Erwachsenenchöre inklusive des eigenem Altstadtverein Chors „Vokalrunde“. Ebenfalls mit dabei zahlreiche Jazz-Bands und Bläser-Gruppen.
Wann Eure Lieblingsgruppe auftritt und was es sonst noch alles gibt findet Ihr im Altstadtweihnachtsmarkt_Programm2018

Das Angebot wird mit einem leckeren Winzer-Glühwein, fränkischen Bratwürsten oder Suppe, sowie Waffeln und Maroni abgerundet. Rundum ein schöner Weihnachtsmarkt – für Große und Klein.

Eine weihnachtliche Reise durch verschiedene Lieder und Musikstile

Am Samstag 8.12.2018 um 15 Uhr auf der Bühne des Altstadtweihnachtsmarkt
Exciting Journey

Weihnachtliche Songs mal etwas anders..
Darf es mal was anderes sein? Die Gruppe EXCITING JOURNEY nimmt Sie mit auf eine weihnachtliche Reise durch verschiedene Lieder und Musikstile. Mal ein wenig leichter Jazz, mal ein wenig Pop oder auch mal klassisch ruhig. Das kurzweilige Programm ist gewürzt mit musikalischer Ruhe zum Entspannen und natürlich auch mit genügend Rhythmus zum Mitwippen.
Exciting Journey – seien Sie ein wenig aufgeregt und überrascht: Denn nicht selten sind Gastmusiker mit auf der Bühne. Mehr wird nicht verraten.

Martina Junk – piano
Martin Hussong – bass
Werner Schroll – drums
exciting-journey.de

39. Altstadtweihnacht Fürth

Endspurt! Am 7.Dezember ist es soweit. Der 39. Altstadtweihnachtsmarkt öffnet seine Pforten. Im Einzelhandel und an anderen wichtigen Punkten gibt es wieder die klassisch-grünen Hefte, in denen alle Infos zu unserem bekannten und beliebten Weihnachtsmarkt zu finden sind. Für alle, die das Programm der Altstadtweihnacht Fürth sofort und digital lesen möchten, steht es hier auch zum Download bereit:
Altstadtweihnachtsmarktprogramm

Senf schon mal selbstgemacht? Ist eigentlich ganz einfach…

Einfacher Tafelsenf (Wikipedia – Rainer Zenz)

Am Montag, den 12. November 2018 lädt der Altstadtverein zum „Senf-Abend“ ein!

Senf ist nicht nur ein kulinarischer Genuss, er hat viel mehr zu bieten… entdecken sie die Geheimnisse und Vielfalt des Senfes!

Nach diesem Abend wisst sie auch Bescheid über Geschichtliches, Herstellungsverfahren, Herkunft und vor allem über die Heilwirkungen des Senfes. Zusammen werden wir gemeinsam drei verschiedene Senfsorten herstellen, die sie dann mit nach Hause nehmen können + weitere Rezepte und Anregungen.

Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 29 Euro – bitte bar vor Ort zahlen
Wo: Altstadtverein Fürth, Waagplatz 2
Anmeldung bis 29. Oktober unter summert(at)gmx.de oder 0176/ 210 68 395

Mitzubringen sind ein Rührgerät und eine Rührschüssel!

Wer hämmert denn da in der Waagstraße 3?


Sie kennen sicherlich den schönen Pavillon in der Waagstraße 3, in dem bis vor einigen Monaten das „Upsala“ zu finden war, und vielleicht ist Ihnen bei einem kürzlichen Spaziergang auch schon aufgefallen, dass sich hier hinter den abgeklebten Fenster etwas tut. Und wer da werkelt, das sind wir vom Altstadtverein Fürth!

Wir haben mit den Eigentümern einen mehrjährigen Mietvertrag für dieses schöne Gebäude abgeschlossen und führen gerade einige Renovierungsarbeiten durch. Gleichzeitig sind wir mit der Stadt und anderen Stellen aktuell dabei, das zukünftige Nutzungskonzept festzulegen und dürfen schon so viel verraten, dass hier ein interessanter Treffpunkt für diverse Themen in der Entstehung ist, über die wir sie zu gegebener Zeit noch ausführlich informieren werden.

Wer schon mal einen Blick hinein werfen möchte, kann dies gerne an unserer Altstadt-Weihnacht (7. bis 16. Dezember 2018) tun – neben weiterer Verkaufsfläche wird es hier auch einen zweiten Glühweinausschank geben, der dieses Jahr sicherlich noch als Geheimtipp gehandelt werden darf.

In diesem Sinne – freuen Sie sich auf mehr!

Mit freundlichen Grüßen aus der Altstadt

Ihr Altstadtverein