Das war die Alt­stadt­weih­nacht 2015

Wun­der­schön war die Für­ther Alt­stadt­weih­nacht! Wie­der ein­mal ver­zau­ber­te sie die Her­zen der gro­ßen und klei­nen Be­su­cher. Doch jetzt ist die schö­ne Zeit vor­bei und die vie­len Hel­fer räu­men al­les auf, da­mit die sta­de Zeit auch 2016 wie­der so ro­man­tisch wird, wie wir sie ken­nen und lie­ben!

Dies waren die Buden des AltstadtweihnachtsmarktDie Planen der WeihnachtsbudenAlles muß in den ersten Stock der Freibank.Eine kurze Pause bevor alles durch das Fenster im ersten Stock gehoben wird.Die Fürther Altstadtweihnacht ist zu Ende.Der Männerabstellplatz der Fürther Altstadtweihnacht wird abgebaut.

So schön ist Weih­nach­ten in der Für­ther Alt­stadt!

Wenn sich die Abend­däm­me­rung ro­man­tisch über den weih­nacht­lich be­leuch­te­ten Waag­platz in der Für­ther Alt­stadt legt, dann gibt es kaum ei­nen ro­man­ti­sche­ren Ort. Für gro­ße und klei­ne Be­su­che­rin­nen und Be­su­cher gibt es Neu­es und Ver­trau­tes, das be­geis­tert be­staunt wird. Die weih­nacht­li­chen Auf­trit­te und Ak­tio­nen sind wie im­mer be­son­de­re Hö­he­punk­te, über de­ren Ter­mi­ne man sich im Pro­gramm­heft auch on­line in­for­mie­ren kann.

Zu Weih­nach­ten – Päck­chen für Flücht­lings­kin­der

Wir wol­len den Kin­dern ei­ne Freu­de ma­chen!

Un­ser Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Tho­mas Jung mach­te den An­fang und brach­te zur Er­öff­nung der Alt­stadt­weih­nacht sein Päck­chen für un­se­re »Ak­ti­on Päck­chen für Flücht­lings­kin­der« mit.

Beim Altstadtweihnachtsmarkt geben die Kinder der Klassen 4 der Grundschule Farnbach ihre Päckchen ab

Die Kin­der der Klas­sen 4 der Farrn­bach­schu­le brin­gen ih­re Päck­chen als Ge­schenk für Flücht­lings­kin­der.

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 4 a und 4 b der Farrn­bach­schu­le ver­zich­te­ten auf den Ad­vents­ka­len­der, der sonst je­des Jahr im Klas­sen­zim­mer hing und pack­ten statt des­sen Päck­chen um jun­ge Men­schen zu über­ra­schen, die vor Krieg, Not und Ver­fol­gung ge­flo­hen sind. 40 Päck­chen brach­ten sie auf die gro­ße Büh­ne am Waag­platz.

Päckchen um Kindern eine Freude zu machen!

Schon mehr als 200 Päck­chen ab­ge­ge­ben. Dan­ke!

Vie­le wei­te­re Be­su­cher sind dem Bei­spiel ge­folgt und ha­ben ein oder meh­re­re Päck­chen ab­ge­ge­ben. Bis zum Sams­tag Abend wa­ren es schon mehr als 200 Päck­chen.

Ob wir mit Ih­rer Hil­fe bis zum En­de des Mark­tes die 300er-Mar­ke wohl über­schrei­ten?

Über­ga­be der Päck­chen

Al­le Päck­chen wur­den an Frau Eli­sa­beth Rei­chert, So­zi­al-Re­fe­ren­tin der Stadt Fürth, über­ge­ben.

 
Vie­len herz­li­chen Dank al­len Un­ter­stüt­zern und Hel­fern!
Ihr Team der Für­ther Alt­stadt-Weih­nacht

Er­öff­nung der Für­ther Alt­stadt­weih­nacht

Al­le Jah­re wie­der freu­en sich die Für­ther ganz be­son­ders auf den ro­man­ti­schen Weih­nachts­markt in der zau­ber­haf­ten Für­ther Alt­stadt. Kein Wun­der, dass die Er­öff­nung ein be­son­de­rer Hö­he­punkt im Jah­res­lauf ist – und zwar nicht nur für die vie­len Hel­fer vom Alt­stadt­ver­ein Fürth! Auch am 4. De­zem­ber 2015 war die Stim­mung wie­der hei­me­lig und vol­ler Vor­freu­de: Ober­bür­ger­meis­ter Dok­tor Tho­mas Jung er­öff­ne­te den Markt und Pfar­rer Vol­ker Zu­ber sprach ein Gruß­wort. Der Po­sau­nen­chor Vach spiel­te, der Chor des Hein­rich-Schlie­mann-Gym­na­si­ums sang – es war ein schö­ner, rund­um ge­lun­ge­ner Auf­takt, von dem wir hier ei­ne gan­ze Rei­he Bil­der zei­gen:

Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung: Die Fürther Altstadtweihnacht wir eröffnet.Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung eröffnet die Fürther Altstadtweihnacht.Ein Geschenk für die Aktion "Päckchen für Flüchtlingskinder" während der Fürther AltstadtweihnachtPfarrer Volker Zuber begrüßt die Besucher und Besucherinnen auf der Eröffnung der Fürther Altstadtweihnacht.Man kennt und trifft sich auf der Fürther Altstadtweihnacht.Dem Glasbläser bei der Arbeit über die Schulter zu schauen, ist seit Jahren eine besondere Tradition.Engel gehören dazu auf der Fürther AltstadtweihnachtZur Fürther Altstadtweihnacht kommt auch die "Bärenmutter".Der erste Chor auf der Altstadtweihnacht FürthSie sind die ersten Sänger auf der Altstadtweihnacht Fürth.Der Posaunenchors Vach spielt gerne auf der Fürther Altstadtweihnacht.Auch exotischer Schmuck findet sich auf der Altstadtweihnacht Fürth.Hobby-Imker verkaufen auf der Altstadtweihnacht Fürth.Schnitzereien machen Weihnachten erst so richtig heimelig.Bratwürste auf der Fürth Altstadtweihnacht – ohne geht’s natürlich nicht!"2 Bratwürste im Semmala" gehören auf der Fürther Altstadtweihnacht immer dazu.Bei Jung und Alt beliebt sind die Bratwürste auf der Fürther Altstadtweihnacht.Fränkische Kräuter auf der Altstadtweihnacht Fürth.Auch in der Freibank begeistert die Altstadtweihnacht Fürth mit schönem Kunsthandwerk.Die hübschen Häkeltiere sind wunderbar als Glückbringer geeignet.liebevoll verpackte Geschenke für Flüchtlingskinder.

Päck­chen für Flücht­lings­kin­der

Päckchen für Flüchtlingskinder!

Päck­chen für Flücht­lings­kin­der!

In­for­mie­ren Sie sich jetzt über die Päck­chen-Ak­ti­on der Für­ther Alt­stadt­weih­nacht!

Ein Klick führt Sie zu al­len In­for­ma­tio­nen.

Spre­chen Sie uns gern an, wenn Sie Fra­gen da­zu ha­ben. Wir freu­en uns sehr über Ih­re Un­ter­stüt­zung für die Flücht­lings­kin­der in un­se­rer Stadt!

 

Jetzt das Pro­gramm si­chern!

Das kleine Schaukelpferd hat sich zu einem Symbol der Altstadtweihnacht Fürth entwickelt.

Al­le Jah­re wie­der: Alt­stadt­weih­nacht Fürth

An vie­len Or­ten der ro­man­ti­schen Für­ther Alt­stadt liegt be­reits das Pro­gramm der Alt­stadt­weih­nacht aus! Im Ein­zel­han­del und an an­de­ren wich­ti­gen Punk­ten gibt es die klas­sisch-grü­nen Hef­te, in de­nen al­le In­fos zu un­se­rem be­kann­ten und be­lieb­ten Weih­nachts­markt zu fin­den sind. Auf den Sei­ten 4 und 5 ist das viel­fäl­ti­ge Pro­gramm nach­zu­le­sen, so­dass je­der Be­su­cher sich sei­ne per­sön­li­chen Hö­he­punk­te recht­zei­tig her­aus­su­chen kann. Ein gro­ßes Dan­ke­schön geht an un­se­re vie­len In­se­ren­ten, die uns mit ih­rer Prä­senz kräf­tig bei der Ge­stal­tung un­se­res schö­nen Mark­tes un­ter­stüt­zen.

Für al­le, die das Pro­gramm der Alt­stadt­weih­nacht Fürth lie­ber so­fort und di­gi­tal le­sen möch­ten, steht es hier selbst­ver­ständ­lich auch zum Down­load be­reit:

Pro­gramm der Alt­stadt­weih­nacht Fürth

Alt­stadt­weih­nacht Fürth 2015

Alt­stadt­weih­nacht Fürth: In we­ni­gen Ta­gen ist es so­weit!

Der Auf­bau für die Alt­stadt­weih­nacht Fürth hat be­gon­nen! Die­ses Jahr so­gar ein paar Ta­ge eher als in den ver­gan­ge­nen Jah­ren. Die Hel­fer ha­ben al­le Hän­de voll zu tun – und sind froh, dass sie sich in die­sen Ta­gen auf ih­re meist jah­re­lan­ge Er­fah­rung ver­las­sen kön­nen. Die Bu­den für die Ver­kaufs­stän­de ver­tei­len sich wie im­mer über den ge­sam­ten Waag­platz und bis hin­ein in die Waag­stra­ße. Der tra­di­ti­ons­rei­che und un­ge­mein be­lieb­te Brat­wurst­stand steht an ge­wohn­tem Platz. Und die Waf­fel­bu­de er­strahlt in die­sem Jahr in völ­lig neu­em Glanz.

Hier gibt es die ers­ten Bil­der vom Auf­bau der Alt­stadt­weih­nacht 2015:

  • Helfende Hände beim Aufstieg in luftige Höhen.
    Zu­sam­men geht es ge­ra­de in luf­ti­ger Hö­he viel bes­ser.
  • Hier geht es zur Altstadtweihnacht in Fürth!
    Jetzt wis­sen die Be­su­cher auf An­hieb, wie sie zur Alt­stadt­weih­nacht kom­men!
  • Der Aufbau der Bratwurstbude zählt zu den wichtigsten Aufgaben bei den Vorbereitungen für die Altstadtweihnacht Fürth.
    Der Auf­bau der Brat­wurst­bu­de zählt zu den wich­tigs­ten Auf­ga­ben bei den Vor­be­rei­tun­gen zur Für­ther Alt­stadt­weih­nacht.
  • Der Baumschmuck darf auf der Altstadtweihnacht Fürth natürlich nicht fehlen!
    Der Baum­schmuck darf auf der Alt­stadt­weih­nacht Fürth nicht feh­len!
  • Auf die leckeren Bratwürste der Altstadtweihnacht Fürth freuen sich schon viele Besucher.
    In Kür­ze brut­zeln hier die le­cke­ren Brat­würs­te, auf die sich schon vie­le Be­su­cher freu­en!
  • Altstadtweihnacht Fürth: Die Dächer und Schrauben für die Buden sind schon sortiert.
    Die Dä­cher und Schrau­ben für die Bu­den der Alt­stadt­weih­nacht Fürth sind schon sor­tiert.
  • Das Banner der Altstadtweihnacht Fürth hängt und weist den Besuchern den Weg!
    Das Ban­ner der Alt­stadt­weih­nacht Fürth hängt!
  • Fürther Altstadtweihnacht: Das Gerüst steht schon einmal!
    Das Ge­rüst steht schon ein­mal!
  • Die erste Bude der Altstadtweihnacht Fürth steht!
    Die ers­te Bu­de der Alt­stadt­weih­nacht Fürth ist auf­ge­baut!
  • Weil es auf die Details ankommt: Kleinteile zum Ausrichten der Buden
    Für­ther Alt­stadt­weih­nacht: Die Klein­tei­le zum Aus­rich­ten der Bu­den sind un­ver­zicht­bar.
  • Jetzt heißt es anpacken und die Latten für die Buden sortieren.
    Hier wer­den die Lat­ten sor­tiert, die für den Auf­bau der Bu­den ge­braucht wer­den.
  • Ab dem 4. Dezember 2015 wird die neue Waffelbude eingeweiht!"
    Das wird le­cker: Ab dem 4. De­zem­ber 2015 wird die neue Waf­fel­bu­de ein­ge­weiht!«
  • Altstadtweihnacht Fürth: Jetzt wird Platz gemacht!
    Frei­räu­men für die Alt­stadt­weih­nacht Fürth!
  • Fürther Altstadtweihnacht: Der Aufbau geht weiter!
    Jetzt geht’s wei­ter mit dem Auf­bau der Für­ther Alt­stadt­weih­nacht!
  • Gegen die Kälte helfen auf der Fürther Altstadtweihnacht Palletten.
    Für­ther Alt­stadt­weih­nacht: Pal­let­ten hel­fen ge­gen die Käl­te!
  • In Kürze öffnet die Fürther Altstadtweihnacht!
    Noch ist ge­schlos­sen, doch in Kür­ze öff­net die Für­ther Alt­stadt­weih­nacht!
  • Bald geht es in der Freibank am Waagplatz besonders gemütlich zu.
    In die Frei­bank am Waag­platz zie­hen nun Stän­de der Für­ther Alt­stadt­weih­nacht ein.
  • Die Fürther Altstadtweihnacht erstrahlt ab dem 4. Dezember 2015 in romantischer Pracht.
    Ab dem 4. De­zem­ber 2015 er­strahlt die Für­ther Alt­stadt­weih­nacht in ro­man­ti­scher Pracht.
  • Fürther Altstadtweihnacht: Der Glanz der Stände lockt die Besucher!
    Der Fest­tags­glanz lockt die Be­su­cher an die Stän­de der Für­ther Alt­stadt­weih­nacht!

Al­le Jah­re wie­der ...

... ver­wan­delt sich der Waag­platz in der Wo­che ab dem Ni­ko­laus­tag in ei­ne zau­ber­haf­te Alt­stadt­weih­nacht.

  • Der Waagplatz zur Altstadtweihnacht Fürth.
    Der Waag­platz ist schon ziem­lich voll.
  • Geschmiedetes kann man auf der Altstadtweihnacht Fürth kaufen.
    Der Schmied bei der Ar­beit.
  • Das Christkind besucht die Altstadtweihnacht Fürth
    Das Christ­kind kommt!
  • Glühwein gibt es auch auf der Altstadtweihnacht Fürth
    Jetzt ei­nen Glüh­wein!
  • Schöne Kasperle-Puppen von Otti auf der Altstadtweihnacht Fürth
    So schö­ne Kas­per­le-Pup­pen.
  • Der Schmied zeigt seine Kunst auf der Altstadtweihnacht Fürth
    Das Feu­er brennt: es kann ge­schmie­det wer­den.
  • Handpuppen liebevoll genäht auf der Altstadtweihnacht Fürth.
    Lie­be­voll ge­näh­te Hand­pup­pen.
  • Schöne Engel zu kaufen auf der Altstadtweihnacht Fürth.
    Soo schö­ne En­gel ge­hö­ren zu Weih­nach­ten.
  • Altstadtweihnacht Fürth: vor der großen Bühne
    ein abend auf der Alt­stadt­weih­nacht Fürth
  • Handgemachte Kerzen auf der Altstadtweihnacht Fürth.
    Hand­ge­mach­te Ker­zen

Päck­chen für Flücht­lings­kin­der – Un­ter­stüt­zen Sie uns mit ei­ner klei­nen Ga­be!

Un­ter­stüt­zen Sie uns die­ses Jahr mit ei­ner klei­nen Ga­be!

Ma­chen Sie mit und pa­cken Sie ein Päck­chen, das ei­nem Flücht­lings­kind – und sei­nen El­tern – zu Weih­nach­ten ein Lä­cheln auf die Lip­pen zau­bert.

Al­le Gäs­te und Freun­de der Für­ther Alt­stadt-Weih­nacht sind sehr herz­lich ein­ge­la­den, sich mit ei­nem lie­be­voll ge­füll­ten Schuh­kar­ton an die­ser Ak­ti­on für Flücht­lings­kin­der zu be­tei­li­gen. Wir freu­en uns sehr über Ih­re Un­ter­stüt­zung!