Stephanie Ellermann

Un­ser Färdd-Quiz – Teil 2

Wie gut ken­nen Sie sich aus mit Fürth und sei­ner Ge­schich­te? Hier kommt der 2. Teil der Fra­gen, die sich un­se­re Mit­glie­der An­ge­li­ka, Dag­mar und Rai­ner für un­ser Hel­fer­fest 2018 aus­ge­dacht hat­ten. Viel Spaß beim Spie­len!

Fra­ge 17 bis 32

Un­ser Färdd-Quiz

Wie gut ken­nen Sie sich aus mit Fürth und sei­ner Ge­schich­te? Wir ha­ben 16 Fra­gen quer durch die Zeit, die sich un­se­re Mit­glie­der An­ge­li­ka, Dag­mar und Rai­ner für un­ser Hel­fer­fest 2018 aus­ge­dacht hat­ten. Viel Spaß beim Spie­len!

Fra­ge 1 bis 16

Un­ser »Tag der of­fe­nen Tür« steht vor der­sel­ben!

Wir la­den al­le In­ter­es­sier­ten ein zu un­se­rem Tag der of­fe­nen Tür!

Be­reits an die­sem Sonn­tag (14. Ju­li 2019) öff­nen sich die Pfor­ten un­se­rer Frei­bank am Waag­platz 2. Sei­en Sie mit da­bei und freu­en Sie sich auf un­ser bun­tes Pro­gramm!

Hereinspaziert: Die Tür unserer Freibank wird weit geöffnet sein! (Foto: Ralph Stenzel)

Her­ein­spa­ziert: Die Tür un­se­rer Frei­bank wird weit ge­öff­net sein!

Um 11.00 Uhr singt zu­nächst un­se­re Chor-»Vokalrunde« am Kir­chen­platz St. Mi­cha­el im Rah­men des Fürth Fes­ti­vals.

Ab 13.00 Uhr ist un­se­re Frei­bank für al­le ge­öff­net:

Es gibt fri­schen Kaf­fee und le­cke­ren, haus­ge­mach­ten Ku­chen. Un­se­re Ar­beits­grup­pe Ar­chäo­lo­gie zeigt et­li­che ih­rer ar­chäo­lo­gi­schen Fun­de aus der Alt­stadt und er­klärt auch ger­ne die Ge­schich­te da­zu. Stolz prä­sen­tie­ren wir die ers­ten frisch re­no­vier­ten Di­ora­men, die der Krip­pen­ver­ein lie­be­voll wie­der auf Vor­der­mann ge­bracht hat. Au­ßer­dem er­hal­ten Sie ei­nen Ein­blick in un­ser um­fang­rei­ches Bil­der­ar­chiv über die Ver­gan­gen­heit der Für­ther Alt­stadt und des Alt­stadt­ver­eins.

Wir wür­den uns sehr freu­en, Sie am Sonn­tag in un­se­rer Frei­bank be­grü­ßen zu kön­nen!

Wer häm­mert denn da in der Waag­stra­ße 3?


Sie ken­nen si­cher­lich den schö­nen Pa­vil­lon in der Waag­stra­ße 3, in dem bis vor ei­ni­gen Mo­na­ten das „Up­sa­la“ zu fin­den war, und viel­leicht ist Ih­nen bei ei­nem kürz­li­chen Spa­zier­gang auch schon auf­ge­fal­len, dass sich hier hin­ter den ab­ge­kleb­ten Fens­ter et­was tut. Und wer da wer­kelt, das sind wir vom Alt­stadt­ver­ein Fürth!

Wir ha­ben mit den Ei­gen­tü­mern ei­nen mehr­jäh­ri­gen Miet­ver­trag für die­ses schö­ne Ge­bäu­de ab­ge­schlos­sen und füh­ren ge­ra­de ei­ni­ge Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten durch. Gleich­zei­tig sind wir mit der Stadt und an­de­ren Stel­len ak­tu­ell da­bei, das zu­künf­ti­ge Nut­zungs­kon­zept fest­zu­le­gen und dür­fen schon so viel ver­ra­ten, dass hier ein in­ter­es­san­ter Treff­punkt für di­ver­se The­men in der Ent­ste­hung ist, über die wir sie zu ge­ge­be­ner Zeit noch aus­führ­lich in­for­mie­ren wer­den.

Wer schon mal ei­nen Blick hin­ein wer­fen möch­te, kann dies ger­ne an un­se­rer Alt­stadt-Weih­nacht (7. bis 16. De­zem­ber 2018) tun – ne­ben wei­te­rer Ver­kaufs­flä­che wird es hier auch ei­nen zwei­ten Glüh­wein­aus­schank ge­ben, der die­ses Jahr si­cher­lich noch als Ge­heim­tipp ge­han­delt wer­den darf.

In die­sem Sin­ne – freu­en Sie sich auf mehr!

Mit freund­li­chen Grü­ßen aus der Alt­stadt

Ihr Alt­stadt­ver­ein