Zu Weihnachten – Päckchen für Flüchtlingskinder

Wir wollen den Kindern eine Freude machen!

Unser Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung machte den Anfang und brachte zur Eröffnung der Altstadtweihnacht sein Päckchen für unsere „Aktion Päckchen für Flüchtlingskinder“ mit.

Beim Altstadtweihnachtsmarkt geben die Kinder der Klassen 4 der Grundschule Farnbach ihre Päckchen ab

Die Kinder der Klassen 4 der Farrnbachschule bringen ihre Päckchen als Geschenk für Flüchtlingskinder.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 a und 4 b der Farrnbachschule verzichteten auf den Adventskalender, der sonst jedes Jahr im Klassenzimmer hing und packten statt dessen Päckchen um junge Menschen zu überraschen, die vor Krieg, Not und Verfolgung geflohen sind. 40 Päckchen brachten sie auf die große Bühne am Waagplatz.

Päckchen um Kindern eine Freude zu machen!

Schon mehr als 200 Päckchen abgegeben. Danke!

Viele weitere Besucher sind dem Beispiel gefolgt und haben ein oder mehrere Päckchen abgegeben. Bis zum Samstag Abend waren es schon mehr als 200 Päckchen.

Ob wir mit Ihrer Hilfe bis zum Ende des Marktes die 300er-Marke wohl überschreiten?

Übergabe der Päckchen

Alle Päckchen wurden an Frau Elisabeth Reichert, Sozial-Referentin der Stadt Fürth, übergeben.

 
Vielen herzlichen Dank allen Unterstützern und Helfern!
Ihr Team der Fürther Altstadt-Weihnacht