Tag Archive for Fotostrecken

Das war die Fürther Altstadtweihnacht 2019

Wunderschön war die Fürther Altstadtweihnacht! Wieder einmal verzauberte sie die Herzen der großen und kleinen Besucher. Am letzten Tag erhielt sie durch ein wenig Schnee noch etwas mehr weihnachtliche Stimmung. Doch jetzt ist die schöne Zeit vorbei und die vielen Helfer räumen alles auf.

Wer die Fürther Altstadtweihnacht in diesem Jahr verpasst hat, muss sich nun bis zum 6. Dezember 2019 gedulden. Bis dahin wünschen wir allen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr.

Das letzte Wochenende Altstadtweihnachtsmarkt

Wie immer, kreativ, originell, gemütlich und vor allem nicht kommerziell wird der AWM Jahr für Jahr durchgeführt. Wie jedes Jahr bemüht sich sich der Altstadtverein, die Besucher auf dem Waagplatz in eine vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Wer es bisher noch nicht geschafft hat, muss sich nun beeilen. Es ist das letzte Wochenende des Altstadtweihnachtsmarkt 2018. Noch ist Gelegenheit sich mit Geschenken für Weihnachten einzudecken.

Auch die freundlichen Helfer an den Verkaufsständen des Altstadtweihnachtsmarkt freuen sich auf Sie.
Was es an diesem Wochenende noch gibt findet Ihr im Altstadtweihnachtsmarkt_Programm_2018

Ein regenfreier Tag auf der Altstadtweihnacht

Statt Schnee fällt Regen zur Altstadtweihnacht. Er hielt bisher die Besucher nicht ab vorbei zu kommen. Heute regnet es zum ersten Mal nicht, damit wird der . Altstadtweihnachtsmarkt noch schöner. Wir freuen uns auf die Besucher, die bisher gezögert haben.

Die „Maronimänner“ haben für jeden eine heiße Tüte Maroni bereit, um die kalten Finger zu wärmen.

Grafflmarkt Juni 2018

Nachdem die Sonne die ganze Woche gestrahlt und die Fürther sich schon an die sommer­lichen Tempe­raturen gewöhnt hatten, begann der Graffl­markt am Freitag kalt und windig. Und wie immer, wenn es besonders schön ist, lacht der Himmel Freuden­tränen.
Regel­mäßige Schauer sorgten dafür, dass die Ware immer wieder unter Planen ver­schwand. Auch der Auftritt des Alt­stadt­chores wurde von einem Regen­schauer begleitet. Das tat dem Spaß der Sängerinnen und Sängern und der Freude der Zuhörer keinen Abbruch.

Das war Altstadtweihnacht 2017

Es wurden auch heuer wieder viele Stunden Arbeit vom Vorstand und den vielen freiwilligen Helfern geleistet. Allen ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz. Dank auch an die Marktbeschicker und die Besucher, ohne die es keinen Altstadtweihnachtsmarkt gäbe. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal. Für alle hier noch einmal ein paar Erinnerungen an den Altstadtweihnachtsmarkt 2017.

Altstadtweihnacht im Schnee

Nach vielen schneefreien Jahren, begann es am Sonntagmittag pünktlich zur Marktöffnung zu schneien. Der Altstadtweihnachtsmarkt schaut doch gleich noch schöner aus, wenn alles ein bißchen weiß ist. Passend dazu: Die Weihnachtsüberraschung der Comödie Fürth. Ein schöner zweiter Advendsonntag wars.