Spar­kas­se Fürth un­ter­stützt den Für­ther Alt­stadt­ver­ein

Die Spar­kas­se Fürth un­ter­stützt den Für­ther Alt­stadt­ver­ein bei der Re­no­vie­rung des Pa­vil­lons »Ma­rie­chen« in der Waag­stra­ße. Am 29. Au­gust 2019 über­gab der Lei­ter der Ge­schäfts­stel­le Max­stra­ße Ste­fan Hild­ner in An­we­sen­heit von Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Tho­mas Jung ei­ne Spen­de in Hö­he von 5.000 Eu­ro an Kam­ran Sa­li­mi, den stellv. Vor­sit­zen­den des Alt­stadt­ver­eins.

v.l.n.re: Kamran Salimi (2. Vorsitzender), Stefan Hildner (Sparkasse Fürth), OB Dr. Thomas Jung, Dr. Christofer Hornstein (Beirat), Peter Brückner (Kassenprüfer) (Foto: Elke Übelacker)

v.l.n.re: Kam­ran Sa­li­mi (2. Vor­sit­zen­der), Ste­fan Hild­ner (Spar­kas­se Fürth), OB Dr. Tho­mas Jung, Dr. Chris­to­fer Horn­stein (Bei­rat), Pe­ter Brück­ner (Kas­sen­prü­fer)

Nach viel­fäl­ti­ger Nut­zung stand das klei­ne Haus aus dem 19. Jahr­hun­dert seit ge­rau­mer Zeit leer. Um das denk­mal­ge­schütz­te Ge­mäu­er wie­der­zu­be­le­ben, ent­schloss sich der Alt­stadt­ver­ein den La­den­bau an­zu­mie­ten: Vie­le flei­ßi­ge eh­ren­amt­li­che Hel­fer pack­ten tat­kräf­tig mit an und leis­te­ten Hun­der­te von Ar­beits­stun­den für ei­ne grund­le­gen­de Sa­nie­rung. Über die künf­ti­ge Nut­zung ent­schied ein Ide­en­wett­be­werb: Das städ­ti­sche Ju­gend­pro­jekt »Echt Fürth“« er­hielt den Zu­schlag und wird in die rund­um sa­nier­ten Räum­lich­kei­ten des »Ma­rie­chens« ein­zie­hen – so be­nannt zum Ge­den­ken an die frü­he­re Be­sit­ze­rin Ma­ria Höf­ler.

»Mit die­sem Pro­jekt wird nicht nur ein Für­ther Klein­od am Le­ben er­hal­ten. Hier zeigt sich auch das En­ga­ge­ment und der enor­me Ein­satz un­se­res Alt­stadt­ver­eins. Mit dem Pro­jekt wird ein zu­sätz­li­cher Ort ge­schaf­fen, der die Le­bens­qua­li­tät in Fürth er­höht und den Waag­platz auch tags­über be­lebt«, so Ste­fan Hild­ner, Lei­ter der Ge­schäfts­stel­le Max­stra­ße der Spar­kas­se Fürth.

Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Tho­mas Jung dank­te dem Alt­stadt­ver­ein für sein En­ga­ge­ment und die Ent­schei­dung, das Ob­jekt dem Ju­gend­amt der Stadt Fürth für Pro­jekt­ar­beit mit Ju­gend­li­chen zur Ver­fü­gung zu stel­len. Dem Alt­stadt­ver­ein wie­der­um war es laut Sa­li­mi wich­tig, ge­ra­de die­ses doch zen­tral und prä­gnant lie­gen­de Ge­bäu­de im Her­zen der Alt­stadt vor ei­nem wei­te­ren Leer­stand zu be­wah­ren. Der Ein­satz hat sich so­mit für al­le Be­tei­lig­ten ge­lohnt und man freue sich über den be­reits be­ob­ach­te­ten Zu­lauf, trotz Som­mer­pau­se.

Kommentar abgeben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.