Altstadtweihnacht 2015

Wunderschön war die Fürther Altstadtweihnacht! Wieder einmal verzauberte sie die Herzen der großen und kleinen Besucher. Doch jetzt ist die schöne Zeit vorbei und die vielen Helfer räumen alles auf, damit die stade Zeit auch 2016 wieder so romantisch wird, wie wir sie kennen und lieben!

Dies waren die Buden des Altstadtweihnachtsmarkt Die Planen der Weihnachtsbuden Alles muß in den ersten Stock der Freibank. Eine kurze Pause bevor alles durch das Fenster im ersten Stock gehoben wird. Die Fürther Altstadtweihnacht ist zu Ende. Der Männerabstellplatz der Fürther Altstadtweihnacht wird abgebaut.

So schön ist Weihnachten in der Fürther Altstadt!

Wenn sich die Abenddämmerung romantisch über den weihnachtlich beleuchteten Waagplatz in der Fürther Altstadt legt, dann gibt es kaum einen romantischeren Ort. Für große und kleine Besucherinnen und Besucher gibt es Neues und Vertrautes, das begeistert bestaunt wird. Die weihnachtlichen Auftritte und Aktionen sind wie immer besondere Höhepunkte, über deren Termine man sich im Programmheft auch online informieren kann.

Zu Weihnachten – Päckchen für Flüchtlingskinder

Wir wollen den Kindern eine Freude machen!

Unser Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung machte den Anfang und brachte zur Eröffnung der Altstadtweihnacht sein Päckchen für unsere »Aktion Päckchen für Flüchtlingskinder« mit.

Beim Altstadtweihnachtsmarkt geben die Kinder der Klassen 4 der Grundschule Farnbach ihre Päckchen ab

Die Kinder der Klassen 4 der Farrnbachschule bringen ihre Päckchen als Geschenk für Flüchtlingskinder.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 a und 4 b der Farrnbachschule verzichteten auf den Adventskalender, der sonst jedes Jahr im Klassenzimmer hing und packten statt dessen Päckchen um junge Menschen zu überraschen, die vor Krieg, Not und Verfolgung geflohen sind. 40 Päckchen brachten sie auf die große Bühne am Waagplatz.

Päckchen um Kindern eine Freude zu machen!

Schon mehr als 200 Päckchen abgegeben. Danke!

Viele weitere Besucher sind dem Beispiel gefolgt und haben ein oder mehrere Päckchen abgegeben. Bis zum Samstag Abend waren es schon mehr als 200 Päckchen.

Ob wir mit Ihrer Hilfe bis zum Ende des Marktes die 300er-Marke wohl überschreiten?

Unterstützen Sie uns auch dieses Jahr mit einer kleinen Gabe!

Machen Sie mit und packen Sie ein Päckchen, das einem Flüchtlingskind – und seinen Eltern – zu Weihnachten ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

Alle Gäste und Freunde der Fürther Altstadt-Weihnacht sind sehr herzlich eingeladen, sich mit einem liebevoll gefüllten Schuhkarton an dieser Aktion für Flüchtlingskinder zu beteiligen. Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung!